CLOSE STRANGENESS

Franziska Rutishauser

Nachdem der Inzidenzwert
in Speyer an drei Tagen über 100 lag,
ist der Kulturhof Flachsgasse
ab 25. März wieder geschlossen.

Leider ist die Ausstellung bis auf Weiteres geschlossen!

Die 1962 geborene und 1988 in Bern diplomierte Schweizer Künstlerin Franziska Rutishauser arbeitet seit 2010 auch in Berlin.

In den letzten Jahren hatte sie Einzelausstellungen in mehreren deutschen Kunstvereinen und Galerien sowie Gruppenausstellungen in Institutionen in Deutschland, der Schweiz, Tschechien, Brasilien und Frankreich.

Foto © Gerd Pilz

Verfremdete anthropomorphe Felsbrocken oder Ausschnitte aus fließendem Wasser assoziieren organische Materialien. Das Fremde, die Umwelt, bekommt eine verstörende Nähe zum Eigenen, Inneren. Künstlerische Antworten auf die Frage nach der Wahrnehmung von Realität finden sich in der Irritation, die durch die veränderte Wiedergabe von Motiven aus der Natur entsteht. 

In der Ausstellung werden Werke aus zwei Werkserien vorgestellt. Sie thematisieren den Menschen als biotischen Faktor, dessen Umgang mit dem Lebensraum den Begriff Anthropozän entstehen ließ. Das Fremde als das Eigene im empathischen Sinn zu begreifen, kann als Perspektive verstanden werden.

 

Der kurze  Film gibt einen kleinen Einblick in die Ausstellung von Franziska Rutishauser.

Die kommentierenden Texte stammen von Harriet Häußler und sind dem Ausstellungskatalog entnommen.

Photocredits | Pilz Fotodesign
Sounds | Tom Bußjäger
Film | Michael Lauter

Zur Ausstellung wird ein Katalog erscheinen.

Neueste Beiträge

Mindestens sechs große Ausstellungen meistert der Kunstverein jedes Jahr – viel Arbeit für das Team der Kuratoren und Mitglieder des Vorstands dieser alteingesessenen Kulturvereinigung. Durch die Präsentation vorwiegend zeitgenössischer Kunst in Form von Wechselausstellungen soll neben der breitangelegten Kulturarbeit auch die Arbeit von regionalen und überregionalen  Künstlerinnen und Künstlern  gefördert werden. Auch der  künstlerische Nachwuchs soll durch spezielle Angebote unterstützt werden.

Der Kunstverein ist eine Plattform für alle Strömungen und Genres der Kunst, wobei der Schwerpunkt auf dem Werk zeitgenössischer Künstler/-innen liegt, die aus ganz Deutschland, aber auch aus dem Ausland kommen.

Last but not least: Im Rahmen von Kunstreisen können die Mitglieder auch Museen, Kunststätten und Architektur Deutschlands und der Nachbarländer kennenlernen.

NEUES aus dem Kunstverein

Der Kunstverein ist ein aktiver Kulturbetrieb mit vielen Facetten

Ausstellung verpasst?

In unserem Archiv finden Sie unsere letzten Aktivitäten und Ausstellungsprojekte.

Förderung junger Künstler

Jedes Jahr vergibt der Kunstverein Speyer den ABI -Preis an junge Menschen zwischen Schule und Studium

Publikationen

Zu einigen unserer Ausstellungen erscheinen Kataloge und sonstige Veröffentlichungen

Werden Sie Mitglied!

Durch Ihren Beitrag fördern Sie unsere Arbeit !

Immer gut informiert

Auf unserer Facebook-Seite informieren wir Sie immer aktuell über unsere Aktivitäten

Immer im Bild

Auf Instagram gibt es immer wieder Neues zu entdecken!