# 392

Franz Müller-Steinfurth

Prinzip Hoffnung

Plastik, Skulptur, Keramik, Zeichnung​

Ausstellung vom 13.10.-17.11.2019

Franz Müller-Steinfurth:  Prinzip Hoffnung

Vernissage So., 13.10.2019, 11 Uhr

Begrüßung: Klaus Fresenius, Vorsitzender Kunstverein

Einführung: Dr. Susanne Wichert, Direktorin der rem | GmbH Stiftungsmuseen Mannheim

Die Ausstellung zeigt 40 Jahre enormer Schaffensbreite des 2017 verstorbenen Speyerer Bildhauers, der auch durch seine Arbeiten im öffentlichen Raum überregional sehr bekannt ist: Elegante abstrakte und berührende gegenständliche Plastiken werden begleitet von freien druckgrafischen Arbeiten, Zeichnungen und Keramik. Eisen, Bronze oder Stein Leichtigkeit zu verleihen, die Konzentration auf wenige, aber wechselnde Gestaltungsmittel in den einzelnen Werkgruppen, immer verbunden mit meisterlicher Technik, zeichnen das sinnliche, zupackende Oeuvre aus.

Ausstellungsrundgang